essence

[Ersteindruck/Review] Essence Beauty Beats :)

Monday, September 30, 2013

Hello there! :)

Wie ihr ja wisst, meckere ich gern :D

Aber irgendwie war mir eigentlich nicht nach meckern, aber ich muss es leider tun :o)

Ich hatte mich vor Kurzem bei Cosnova für die Beauty Beats- LE beworben, da ich das Blush sehr schön fand und den lilafarbenen Lack (soweit ich mich erinnere *g*).

Kurze und bekannte Geschichte: Beides nicht bekommen! :D

Das ist vermutlich die Rache dafür, dass ich offen zugebe, dass ich mich für eine LE bewerbe, wenn mir etwas gefällt- ich es aber nicht kaufen "will" :D Alles andere wäre ja auch irgendwie dumm :D

Was aber nicht heißt, dass ich euch gern blöde Produkte vorstelle, aber heute ist das halt leider mal so.

Ich fange aber bei den guten Dingen an :)

Und zwar mit dem Lack in der 02 I'm backstage.


Ein mintiges Chamäleon :p
Soll heißen- ihr seht es auf dem Bild auch-: Im Licht schon bläulich, aber sobald es "dunkler" ist, kommt eher die grünliche Seite hervor. Ich sitze hier in meinem Zimmer eher "helligkeitsarm" und er steht einen halben Meter von mir weg und er wirkt sehr viel grünlicher als zB am Fenster stehend.

Es ist nicht meine Farbe und ich würde ihn daher nie kaufen, aber der Lack an sich gefällt mir. Er ist eher flüssig (YAY) und hat einen breiten Pinsel- nicht wie die aus dem Standardsortiment, sondern angenehm.

Der Lack enthält feinen blauen Schimmer, aber den sieht man nur im Licht (Flasche wie auch aufgetragen). Aufgetragen muss man dann noch eher drei Mal hinschauen (sieht man auf dem Foto auch) und er sieht nur aus wie ein Cremelack.

Wem die Farbe gefällt, der darf gern einen Kauf tätigen :p

Nun zum nächsten Kandidaten: Dem shimmer powder in Swaaaag! 



Mir gefällt die 3D- Prägung, aber warum man das Teil Swaaaag! nennen muss, weiß ich nicht :> Aber darauf kommts ja nicht an.

Das Produkt selbst. Also.... *sigh....

Also vorneweg: Auch wenn es Shimmer Powder heißt: Wie üblich ist es viel zu ungeeignet, um auch nur darüber nachzudenken es auf dem ganzen Gesicht zu verteilen.

Wir sprechen also davon nur im Sinne eines Highlighters und hier sind die Geschmäcker ja eh verschieden.

Die Farbe ist weißlich- silber und hat (leider) neben Schimmer auch ein paar etwas gröbere Glitzerpartikel, womit es sich vermutlich schon bei vielen Mädels von der Kaufliste schießt.

Ich finde, dass es Speckglanz macht und das mag ich leider nicht und dafür brauch ich kein Produkt- da brauche ich nur 3 Stunden draußen rumlaufen für ;)

Auftupfen kann man es aber gut mit dem Finger- vielleicht ein bisschen aufpassen, dass man nicht überdosiert ;)

Wem das aber nichts ausmacht (bezieht sich auf den groben Glitzer), der darf auf jeden Fall einen Blick darauf werfen :)

Tragebilder hat übrigens Lena! :)

Nun zum Gloss in der Farbe 02 Eenie Meenie

Ein milchiges Rosa mit feinem Schimmer (den man aber aufgetragen eh nicht sieht)- als ich es aus dem Paket rollte, wusste ich schon, dass ich es leider nicht tragen kann :o)
Außer ich sollte mal den TAG (falls es den gibt) über Beautytodsünden machen, denn mit diesen Farben sehe ich leider tot bzw eben unmöglich aus :o)

Ich denke bei diesen Farbtönen an Blondinen und nicht an brünette Mädels wie ich eine bin :o)
(Bei mir macht der Gloss alles das, was Glosse nicht sollen und betont Sachen, die man "so" niemals sehen würde :x
Er wird bei mir relativ milchig durchsichtig und betont eben alles... sogar Sachen, die eben nicht mal da sind :p)

Aber dafür kann der Gloss nix^^

Und dieser ist an sich in Ordnung. Er riecht nach süßer Plastik- Mögen sich unsere Nasen hier wieder trennen, aber der Gloss hat definitiv einen chemischen Geruch dabei und der überwiegt auch, aber aufgetragen schmeckt man es eigentlich nicht. //Nehme ich zurück: Gerade ein Stückchen Kuchen gegessen und da hat man es schon gemerkt, wenn man darauf geachtet hat^^

Da ich kein Problem mit Gerüchen hab, ist das für mich selbst kein negativer Kritikpunkt.

Ich mag diese Art Applikator auch nicht und habe grandioserweise vergessen ein Foto davon zu machen -.- Daher leite ich euch auch an dieser Stelle auf einen anderen Blog- nämlich zu Zaphiraw :)

Wem diese Art Farben stehen und wer die Essence- Glosse mag, macht vermutlich nicht viel falsch :)

So. Nun zu den wirklichen Sorgenkindern.

Dem Lidschatten und dem Eyeliner- Duo. Einer schlimmer als das andere, wenn ich ehrlich sein soll.

Der Lidschatten 
hat den passenden Farbton zum Lack- heißt auch gleich- nämlich  
I'm backstage



Das Netteste ist die Prägung :o)

Als ich den e/s das erste Mal geswatcht hab, dachte ich: Wenn man auf bläuliche Highlighter steht, wäre es noch ok :>

Aber das Problem ist: Der e/s ist schlecht pigmentiert. Man kann ihn nicht wirklich gut schichten und das Schlimmste für mich: Der Auftrag. Ich bin KEIN Lidschattenmädchen (Gruß an die Faulheit), aber ich bin mit drei Pinseln in das Ding rein (und hab da drin echt Chaos veranstaltet!!!!)^^ und damit hab ich echt keinen gescheiten Auftrag hinbekommen.

Es schimmert zwar schon (schon... schön? :> Wer weiß das schon :D), aber wie man oben liest: Er kann alles das nicht, was ein e/s können sollte und das Versprechen mit der Langlebigkeit... reden wir mal nicht darüber.

Den Lidschatten finde ich leider wirklich schlecht und kann ihn euch echt nicht empfehlen. Wem die Farbtöne stehen.. selbst dem nicht, da er wirklich schlecht hält.
Ich meine es gibt bestimmt Mädels, die ihn mögen werden, aber die Mehrheit sollte die Finger davon lassen.

Nun mal Swatches von Highlighter, Lidschatten und Gloss:



Und wo wir gerade von schlechter Haltbarkeit sprechen: 

Der Duo- Eyeliner :D

Aber nicht nur das ist am Filz- Eyeliner "The Biggest Fan" schlecht :o

Er ist echt der Bruder des Lidschattens.

Die Idee ist an sich sehr schön, aber was mich stört, ist, wie ihr später auch auf dem Swatch sehen werdet, zum einen der Auftrag und die Intensität der Farbe (vor allem die "dicke" (angeschrägte) Seite). Ach fast vergessen: Und die "Haltbarkeit".

Die schmale Seite war ok und auch intensiv schwarz im Testauftrag. Die dicke Seite ist aber sehr schwach auf der Brust- was auch nur an meinem Exemplar liegen kann, das weiß ich aber nicht :o Und ich will bei meinem Lidstrich nicht fünf mal ansetzen.....



Mein Hauptproblem ist aber die Länge des Stifts- ich finde ihn für mich daher zu unausbalanciert für ein schönes Ergebnis. Vielleicht kann man das mit Übung wettmachen oder ich bin zu unfähig, aber ich kann ihn nicht unbedingt empfehlen, ABER muss auch sagen: So was wie Mascaras und e/l aus LE (außer vielleicht gel e/l) find ich eh immer... naja...es reicht nur bedingt lange und man kann es dann nicht nachkaufen...

Noch dazu finde ich die Haltbarkeit nicht wirklich gut und das kann ich nicht gebrauchen, wenn ich den ganzen Tag unterwegs bin :o)


Außerdem bekam ich die Haargummis zugeschickt, die ihren Job gut machen. Sie halten gut und daher kann ich sie an sich empfehlen, aber ich kann nichts dazu sagen, wie schnell sie ausleiern und ihre Form verlieren :o)

Desweiteren bekam ich die Transferlösung zugeschickt... dumm nur, dass keine Folien dazu kamen :>
Ich hatte mir die Lösung "privat" schon gekauft und finde sie schlicht schlecht, aber ich versuch es noch mal und dazu kommt dann ein gesonderter Blogpost :)
Ich hatte gedacht, dass sie ein handlicher Ersatz für Alkohol ist, aber tja :) Pustekuchen :)

Habt ihr schon was aus der LE, denn scheinbar gibts die vereinzelt schon?

Ich bin leider sehr enttäuscht von den Sachen und finds schade, dass Essence die reine Transferlösung ohne die Folien schickt- wäre die bessere Kombi gewesen^^

Liebste Grüße!




Das könnte euch auch gefallen ;)

4 Comments

  1. Wow Swag :DD Ist ja schrecklich. Aber der Lack ist hübsch. Mal sehen was ich mir so kaufen werde aus dieser Le

    ReplyDelete
  2. der lack ist ganz schön :) mich hat die LE schon in der preview nicht so vom hocker gehauen..

    ReplyDelete
  3. I like the print on the powder as well :-) Thanks for the review!

    ReplyDelete
  4. Oioioi. Generell geht mir der Milchbubi mal richtig auf den Keks, aber ich muss sagen, dass essence das Blush und das Shimmer Powder toll gestaltet hat. Grober Glitzer finde ich aber doof. Vielleicht schau ich mir ja nochmal das Blush an?
    Ich muss aber sagen, dass ich die gewählten Lidschatten- und Nagellackfarben ziemlich hässlich finde, sehr à la "erste failige Schminkversuche mit 12" - wahrscheinlich auch die Zielgruppe, also die Bieberbabies ;) ich schweife ab... :o Der Nagellack sieht lackiert so stumpf aus, und wenn das bei dir passiert, bei der jeder Lack geilomatico aussieht, dann :O

    ReplyDelete