bornpretty

[Review] BornPretty "Arabesque"- Stamping Plate

Wednesday, August 26, 2015

Hello there! :)

Heute gibts die Review zu einer Stamping Plate von BornPretty, die ich mir vor einer Weile ausgesucht habe =D

Ich hatte bisher mit der Plate mehrere "Versuche", aber bin vermutlich einfach zu monkig, was man später in der Review sehen wird :D

Vor einer Weile hatte ich schon mal eine Mani mit der Stamping Plate gezeigt, aber ich wollte dann doch mindestens zwei Manis machen, weswegen die Review bzw die Vorstellung erst heute kommt^^

Für die zweite Mani durfte die 315 von Sophin* als Base herhalten :)




Wie man unschwer erkennen kann, handelt es sich um einen Lack aus der Satin- Reihe :)

Trocknungszeit war sehr gut und der Lack ließ sich auch super lackieren :) Deckkraft war auch top- wir sehen zwei Schichten :)

Erhältlich bei: HypnoticPolish für 7€ :)

______________________________

Nun zur Stamping- Plate =D


Es handelt sich um die BL- L- 008* :)

Mit dem bloßen Auge sieht die Plate wirklich gut aus, wenngleich man nach dem Entfernen der Folie schon viele Kratzer sehen konnte, wenngleich diese nicht tief sind und das Muster nicht stören. Daher alles OK :)

Was einem auf den ersten Blick vielleicht gar nicht so auffällt, ist, wie unpräzise die Muster sind bzw: Wären die Linien feiner, wären die Muster auch besser, wenngleich selbst der Abstand zwischen zwei Linien schwankt und MICH stört das einfach(^^) (eine Linie sollte nicht dünner oder dicker werden^^), wenn ich es auf dem Nagel mache. Ich sehe es halt sofort xD

Ich hab mal ein Beispiel herausgepickt^^



Man sieht an den Blumen, dass Staubbeutel und -faden (oder welcher Teil der Blume das auch sein soll^^) quasi gar nicht richtig ausgestanzt sind bzw: Man sieht es nicht :D

Vgl damit mal das "Produkt"bild bei BornPretty:

Copyright by BornPretty.com

Also, ne? Ich eben. Tut mir auch leid. Nicht.^^

Die Plate funktioniert tadellos zum Stampen, aber die Plate könnte sollte, was die Muster angeht, einfach besser sein. Ich dachte, dass ich so eine Arabesque- Plate nehme, damit ich für Reverse- Stampings mal was habe, aber mir Monk sind viele der Muster nicht akkurat genug^^ Vor allem die obere Reihe und das eine angesprochene Bild aus der unteren^^

Ebenso fehlen mir bei manchen Sachen einfach die Feinheiten... Ecken nicht scharf genug und ähnliches.

Aber genug Monk.

Bilder! :D




Gestampt wurde hier mit Essies Penny Talk über den angesprochenen Sophin 315* :)

"Geht noch", würde ich mal sagen :D

Vor einer Weile habe ich schon einmal das Blatt- Muster gestampt :)

Gestampt wurde mit einem Stamping- Lack von BPS* | Base ist 67 von Sophin*

Gefällt mir alles in allem wesentlich besser :D

Fazit:

Die Muster, die da sind, lassen sich tadellos stampen.
Mir persönlich sind diese aber nicht präzise genug gearbeitet und schon wenn ich es auf dem Nagel habe, will ich es ablackieren xDD
Stellt euch eine Frau mit Spinnenphobie vor, der eine kleine auf dem Arm sitzt... "Mach das weg. Mach das weg!!111" :D Ich.... nur eben mit dem gestampten Muster :D

Mir wäre es lieber, wären die Linien feiner gearbeitet und ich find es schade, dass es mir daher nicht gefällt, da ich die Muster nach wie vor recht schön finde :)

Für einen Vollpreis von $5.99 könnte man filigraneres erwarten, würde ich sagen^^
Aktuell kostet die Plate $3.99 :)

Ehrlicherweise muss ich sagen, dass genau das ein Grund ist, warum ich- glaube ich- selten die größeren Plates bestelle, weil ich ungern 6 Dollar ausgebe und mein innerer Monk das nicht ertragen kann :D

Ich danke BornPretty trotzdem, dass ich testen durfte :)

Außerdem danke ich an dieser Stelle mal USANetwork bzw Andy Breckmann für den Charakter Adrian Monk xD Ich find es schöner zu sagen ich sei "monkig" als zu sagen, dass ich aus neurotischen Gründen diese oder diese Marotte habe :D


Was sagt ihr? 
Wie sind eure Erfahrungen mit den Plates von BPS? :)

♥♥♥

                                                                *


Das könnte euch auch gefallen ;)

9 Comments

  1. Auweia. :) Ich bin einfach zu untalentiert, um monkig zu sein was Stamping betrifft. Haha. Aber ich kann gut verstehen, dass dich das stört. Die grünen Blätter sind mein Favorit!

    LG Lotte

    ReplyDelete
    Replies
    1. Nee- bist du auf Garantie nicht! :D Ich stampe ja auch noch nicht so lange und mit gutem Werkzeug bekommt man das gut hin =D

      Mein Favorit sind sie auch ♥ Der Stamping- Lack von BPS ist da auch toll duochrom *-* =D

      Liebe Grüße :)

      Delete
  2. Ich habe bisher nur die Erfahrung mit einer einzigen Plate vom BPS Store gemacht, und dabei wird es vorerst vermutlich auch bleiben (zumindest sofern ich sie selbst bezahlen müsste :'D). Ich wäre schon froh gewesen, wenn die Muster so wie bei Dir gefräst gewesen wären - bei mir ging da nämlich gar nichts, so oberflächlich waren die Linien... wenn ich mit dem Nagel drüber gestrichen habe, habe ich fast keinen Unterschied spüren können.

    Aber genug geschimpft, reden wir lieber über Dein Design :D das mag ich nämlich sehr gerne ♥ der Basislack ist einfach schon so klasse, und das Blättermuster ist auch wunderschön! Rein von den Mustern her haben die BPS Plates ja schon einiges zu bieten, aber.. die Fräsung... :o

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich hatte ja bis dahin nur die kleinen runden Plates- teils die von BPS hergestellten, teils andere und da hab ich die gleiche Erfahrung gemacht... die von BPS selbst, waren immerhin tief genug gefräst, aber die anderen..... OMG :> Ich hab so eine Snoopy- Plate.. da frag ich mich bis heute wie das eine Mädel SO eine Mani ohne Photoshop hinbekommen hat xD Klar kann es von Platte zu Platte unterschiedlich sein, aber bei mir ging da kaum was bis nix :D Da frag ich mich auch wo die guten Bewertungen herkommen :D :D :D

      Dankefein :* ♥ :)

      Beide Basislacke von Sophin gewinnen auf jeden Fall Preise :D :D

      Und ich geb dir auch da recht: Vom Muster her sind sie echt toll, aber leider leider :( Schade eigentlich, aber da kauf ich lieber bei MoYou :O :D

      Delete
  3. Der letzte Absatz! Ich feier dich gerade :D

    ReplyDelete
  4. Ich hab mir auch einige gekauft und find sie okay, hab allerdings noch nicht getestet. Ich versteh aber auch nicht, wieso die BPS Platten sooooo unsäglich gehypet sind - die zeigen ja total viele (auch ohne, dass sie die zugeschickt bekämen), dabei sind sie nicht mal billig. Für dasselbe Geld kann ich mir schon fast eine MoYou Platte kaufen. Die ist dann in der Qualität nicht so unbeständig.
    Seltsam *grübel*

    ReplyDelete
  5. Die Platten von bps...jaja..
    Ein paar sind wirklich gut, die verwende ich auch mal öfters, doch leider sind das (bei mir zumindest) eher die Ausnahmen, meistens gelingen mir Nailarts mit den Platten einfach nicht und sie kommen auch sofort wieder ab xD Bist also nicht die einzige, die da "monkig" ist ^.~
    Nichtsdestotrotz gefallen mir beide Designs von dir! Die Farben stimmen einfach so schön überein und die Blätter sind auch sehr hübsch <3

    ReplyDelete
  6. Also erstmal: der lila Sophin sieht mal geil aus! ♥
    Ich habe mit den BPS Plates bisher eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht, hatte bisher aber auch nur diese kleinen runden und keine großen. Von daher...

    ReplyDelete
  7. Mh, ich hab mich an die BPS-Plates noch nie so ganz dran getraut XD Grad die mit der "dritten" Reihe drunter... ich fürchte immer, dass die Motive zu klein sind (grad für meinen Daumen, der ist halt so arg groß, der Idiot). Hab mal so n "Überraschungsset" dieser kleinen vieleckigen Plates bestellt. Die sind aber glaub auch net direkt von BPS selber. Und auch wenn die Motive in Ordnung sind, sind die Teile so abartig scharfkantig, dass ich mir erst mal ordentlich in den Finger geschnitten hab. Muß die wohl mal irgendwo drauf kleben. So trau ich mich nimmer, die anzufassen *haha*
    Da ich neulich aber etwas arg viel Plates bei Bundle Monster gekauft hab, bin ich erst mal wieder versorgt. Glaub ich. So ein bisschen. *hust*

    ReplyDelete